You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

NewTom feiert 25 Jahre Exzellenz und Innovation

Im Jahre 1996 entstand das erste digitale Volumentomographiegerät in den „QR“-Labors von NewTom unter dem Namen „NewTom QR-DVT 9000“ als Urvater und Meilenstein aller auf der DVT-Technologie basierenden Röntgengeräte. Diese Erfindung stellte einen Wendepunkt in der klinisch-wissenschaftlichen Welt dar. Im Vergleich zu herkömmlichen Technologien brachte die digitale Volumentomographie für die Fachleute aus aller Welt technisch-diagnostische Vorteile mit sich, ging mit einer geringeren dosimetrischen Belastung zum Schutz der Patientengesundheit einher und machte der gesamten Fachwelt die diagnostische Bildgebung zugänglich.

Heute, 25 Jahre nach ihrer Einführung, lassen sich weltweit mehr als ein Dutzend Hersteller, eine Vielzahl von im Handel erhältlichen Geräten und fast 2000 wissenschaftliche Veröffentlichungen pro Jahr zählen. 

In den letzten 25 Jahren hat die Forschung und Entwicklung von NewTom, seit jeher für ihre starke Innovationskraft auf dem Gebiet der dentalen und medizinischen Radiologie bekannt, wesentliche Verbesserungen implementiert, wodurch eine ausgezeichnete diagnostische Qualität im Kopf- und Halsbereich erreicht und der Anwendungsbereich auf alle anatomischen Bezirke des menschlichen Körpers mit bedeutenden Ergebnissen erweitert wird.

Mit dem Ziel, die fortschrittlichsten klinischen Anwendungen und die neuesten technologischen Errungenschaften auf diesem Gebiet mit dem Nutzerkreis der DVT-Technologie zu teilen, organisiert NewTom in Zusammenarbeit mit der Universität Vita-Salute San Raffaele das „NEWTOM-FORUM“, eine wissenschaftliche Veranstaltung mit 14 international renommierten Referenten, die sich der Präsentation der jüngsten klinischen und wissenschaftlichen Entwicklungen auf dem Gebiet der DVT-Technologie für die Spezialisten der Zahnmedizin, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, HNO-Heilkunde, Orthopädie und Radiologie widmet. 

Das NewTom-Forum ermöglicht die Teilnahme an hochrangigen Beiträgen und den Austausch angesehener Meinungen und Erfahrungen, die uns die Vergangenheit wertschätzen und in eine vielversprechende, innovative und erfolgreiche Zukunft blicken lassen. Im Übrigen steht das Produkt bei NewTom und seinen Entwicklern nicht nur im Mittelpunkt, sondern wird als brillantes Ergebnis seines Entwicklungsprozesses geschätzt. 

Die Veranstaltung ist für alle Fachleute der Branche entweder durch Teilnahme in der Aula (begrenzte Anzahl) oder über die Online-Kanäle kostenlos zugänglich.

Um sich für die Veranstaltung anzumelden, besuchen Sie bitte die Website www.newtomforum2021.com.